Sprunglauf

Elia zeichnet mit seinen tollen Erfolgen verantwortlich für die erfogreichste Saison der Fieberbrunner Weitenjäger seit über 20 Jahren. Aufgrund seiner Top-Ergebnisse wurde er auch vom österreichischen Skiverband zu den OPA-Spielen in Kandersteg (SUI) einberufen, wo er im internationalen Teilnehmerfeld den 10. Rang belegte. In der Austriacupwertung...

Das kleine aber feine Team der Fieberbrunner Weitenjäger hat bei den österreichischen Schülermeisterschaften in Tschagguns für herausragende Ergebnisse gesorgt: Klasse Schüler 2: Elia hat am ersten Tag in der Einzelwertung die Bronzemedaille gewonnen, nur 3,1 Punkte hinter dem neuen ÖM Lucas Grünwald vom SC Bischofshofen. Beim...

Am 3. Februar wurde in Absam auf der Bettelwurf-Schanzenanlage die Tiroler Meisterschaft im Sprunglauf und in der nordischen Kombinaiton durchgeführt. Ungemein stark präsentierten sich die Fieberbrunner Weitenjäger bei dieser Veranstaltung. Elia landete mit Bestweite in beiden Durchgängen einen überlegenen Sieg in der Schülerklasse 2 und ist...

am 19.Jänner fand in Natters ein Landescup im Spezialsprunglauf für die Klassen Kinder 1 bis Schüler 1 statt. Dabei holte sich der Fieberbrunner Weitenjäger Fabian Trausnitz den Sieg in der Schülerklasse 1 mit 0,5 Punkten Vorsprung vor seinem Dauerrivalen Stephan Embacher vom Kitzbüheler Skiclub und Clemens...

Am 12. Jänner wurde in Villach ein Austriacup Sprunglauf und nordische Kombination der Schülerklassen durchgeführt. Bei diesem Bewerb konnte Elia in der Schülerklasse 2 erneut seine Klasse demonstrieren und landete einen ungefährdeten Sieg. In der Cupwertung liegt er nun bereits mit 76 Punkten in Führung. Fabian...

Die Wetterbedingungen vor Weihnachten waren nicht gerade optimal für die Schanzenpräparierung der Mayrhofener Schanzenanlage. Der SC Mayrhofen schafft es aber jedes Jahr trotzdem, für diesen Event die Schanzen in landescuptauglichen Zustand zu bringen. Dieser Flutlichtspringen ist für die Skispringer aufgrund der vielen Zuschauer und entsprechender Stimmung immer ein außergewöhnliches Spektakel. Der...

Sie Silberbergschanzenanlage nahe des Lauchsee in Fieberbrunn war am Sonntag, den 25. Februar Schauplatz der diesjährigen Tiroler Meisterschaften im Spezialsprunglauf wie in der nordischen Kombination. Die kalten Temperaturen sorgten für perfekte Bedingungen auf den Schanzen wie auch auf dem 1-Kilometer Rundkurs beim Schanzengelände. Die Teilnehmerzahl in...

Am Sonntag, den 14. Februar wurde in Wörgl ein Landescup Sprunglauf und nordische Kombination durchgeführt. Eigentlich kaum zu glauben dass in Wörgl auf Grund von Schneemangel kein Langlaufbewerb an der Schanze möglich war, während bei uns in Fieberbrunn die Schanzenanlage geradezu im Schnee versinkt. So...