Club

Der Ausschuss

 Florian Phleps

Obmann

Sebastian Schwaiger

Obmann-Stv.

Silke Petautschnig

Schriftführerin

Stefanie Schwaiger

Schriftführerin-Stv.

Michaela Tschurtschenthaler

Kassierin

Markus Trixl

Kassier-Stv.

Josef Wallner

Sportwart Alpin

Josef Egger

Sportwart Langlauf

Johann Wieser

Sportwart Langlauf Stv.

Stefan Putzer

Sportwart Sprunglauf

Manuel Putzer

Sportwart Sprunglauf Stv.

Alois Neuschwendter

Kampfrichterreferent

Siegfried Kaufmann

Wettkampfreferent

Jürgen Gruber

Beirat

 Franz Widmann

Chronist

Erich Schwaiger

Beirat

Roland Dötlinger

Beirat

Helmut Gruber

Beirat

100 Jahre Skigeschichte

100 Jahre Skiclub Fieberbrunn – 100 Jahre Skigeschichte

1908 als Sektion des Turnvereins Fieberbrunn gegründet und bereits 1910 als eigener Skisportverein in den ÖSV aufgenommen, zählte der Skiclub Fieberbrunn 1913 zu den Gründungsmitgliedern des Tiroler Skiverbandes und ist somit einer der Wegbereiter des organisierten Skisports in Tirol.

Der SC Fieberbrunn mit seinen Funktionären und Sportlern hat in einer langen Tradition das Gesicht der Marktgemeinde Fieberbrunn und den Alltag seiner Bewohner in besonderer Weise geprägt und somit einen wesentlichen Anteil zur erfreulichen Entwicklung des Wintersporttourismus in der Region beigetragen. Seit seiner Gründung genießt der Skiclub Fieberbrunn den Ruf hervorragende nationale und internationale Wettkämpfe zu organisieren. Heute wird in den 4 Sektionen des Vereins – Alpin, Langlauf, Sprunglauf und
Snowboard – professionelle Nachwuchsarbeit geleistet, sportliche Herausforderungen gesucht und ein aktives Vereinsleben gelebt.

Der größte sportliche Erfolgt des Vereins konnte 2006 in Turin mit dem Olympiasieg des Ausnahmeathleten und Weltklasseskispringers Andreas Widhölzl gefeiert werden. Neben vielen sportlichen Topleistungen seiner Mitglieder in der langen Vereinsgeschichte wurde der SC Fieberbrunn in der jüngeren Vergangenheit vor allem durch die technische Abwicklung der Snowboardveranstaltung „Lords of the Boards“ bekannt.

Als sportliche Höhepunkte im Jubiläumsjahr 2008 organisierte der SC Fieberbrunn für den TSV bereits die österreichischen Schülerskimeisterschaften und richtete den Riesentorlauf der 50. Militär Weltmeisterschaften im Skilauf aus. Unter dem Motto „fördern – schützen – gewinnen“ wurde eine limitierte Ski-ULLR Medaille zugunsten der Nachwuchsförderung aufgelegt. Der ULLR ist der germanische Gott des Skilaufs und des Wintersports und gilt bei Wintersportlern als beliebter Glücksbringer.

Im Rahmen der Jubiläumsfeier wurde das Buch „Skiclub Fieberbrunn – 100 Jahre Skigeschichte“ von Dr. Matthias Rettenwander präsentiert. Die umfangreiche Chronik spannt den Bogen von der Entdeckung Fieberbrunns als Wintersportort durch Georg Bilgeri oder Fritz Rigele, über die Erschließung des Skigebiets bis hin zum Liftbau in den 60-er Jahren. Daneben werden die Entstehung des Skiclubs und das Wirken wichtiger Funktionäre ebenso dokumentiert wie die Entwicklung des Rennlaufs in Fieberbrunn. Selbstverständlich kommen auch Zeitzeugen zu Wort, prominente Skipioniere und herausragende Sportpersönlichkeiten des Vereins werden in kurzen Portraits vorgestellt. Die Chronik soll die Geschichte des SC Fieberbrunn lebendig machen und gleichzeitig Startschuss für die nächsten erfolgreichen 100 Jahre Skisport in Fieberbrunn sein.

Die Chronik ist um € 20,– und der Ski-ULLR um € 5,– beim SC Fieberbrunn erhältlich. Interessierte melden sich bitte bei unserer Schriftführerin Silke Petautschnig unter 0664/2211956.

Werde Mitglied!

Online Anmeldung zum Skiclub Fieberbrunn

Im folgenden Anmelde Formular haben Sie die Möglichkeit, Ihre Anmeldung für eine Mitgliedschaft beim Skiclub Fieberbrunn abzuschicken.

Die Mitgliedsbeiträge setzen sich wie folgt zusammen:

  • Mitglied SC Fieberbrunn

    unterstützendes Mitglied

    € 19,00
  • Mitglied ÖSV - Erwachsener

    Jahrgang 1998 und älter

    € 30,00
  • Mitglied ÖSV - Jugendlicher

    Jahrgang 1999, 2000, 2001

    € 21,00
  • Mitglied ÖSV - Schüler

    Jahrgang 2002 und jünger

    € 19,00

Sind beide Elternteile ÖSV-Mitglied, fallen für Schüler nur € 4,00 an (= Versicherungsprämie).

Die Anmeldung erfolgt nach Gutschrift des oben angeführten Betrags auf das unten angeführte Konto.

IBAN: AT57 3626 3000 0422 3723

BIC: RZTIAT22263

Bei Fragen schicken Sie bitte eine E-Mail an unseren Mitgliederkassier Markus Trixl.

Anmelde Formular jetzt ausfüllen!